Nachweis der Brandschutz-Eigenkontrolle als Urkunde = Rechtssicherheit
Start Info 1 Info 2 Info 3 Info 4 Kontakte Tätigkeiten Tauchsport Reiseberichte
WER SUCHT, DER FINDET AUCH BEI BEDARF.................DEN FEUERLÖSCHER
Haben Sie alles in Griff? Ist Ihre Brandmeldezentrale zugänglich? Finden Sie die tragbaren Feuerlöschgeräte? Wo befinden sich die Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage? Wo öffnen Sie die Rauch- und Wärmeabzugsanlage? Räumungsalarmtaster?
Werden Fluchtwege frei gehalten? Wo wird mit offenen Licht und Feuer gearbeitet bzw. befinden sich Kerzenlichter?
Brandschutz Eigenkontrolle  
Alle diese Fragen können Sie mit einer richtigen Brandschutzbegehung durch erfahrene Fachkräfte beantworten und dann erst können Sie eine wirtschaftliche Rechtssicherheit herstellen. In gewerblichen Betriebsanlagen werden nur geprüfte Fachkräfte für Arbeitssicherheit (siehe Ausbildungsverordnung) mit langjähriger Erfahrung und Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten eingesetzt.
Baulicher Brandschutz ist der wichtigste Bestandteil
eines umfassenden Betriebsbrandschutzes.
Organisation und Technik müssen Hand in Hand gehen.
Wir bieten folgende Leistungen:
- Brandschutzkonzepte
- Gutachten im Rahmen der Sachkundigkeit und
gesetzlichen Möglichkeiten
- Brandschutzkontrollen in Betriebsanlagen und
Wohnhäuser.
- Probebetrieb von brandschutztechnischen
Einrichtungen
- Brandschutztechnische Maßnahmenpläne
- Personalschulung und Unterweisungen
- Einsatzvorbereitung (Einsatzpläne, Alarmpläne usw.)
Technische Brandschutzeinrichtungen sind nur so gut, wie diese Bedient
und regelmäßig einer Wartung und Kontrolle unterzogen werden.
Wir führen Brandschutzkontrollen fachlich und sachlich richtig durch. Wir
schicken keine Anlernkräfte als Brandschutzbeauftragte zu unseren
Kunden.
Ein Kurs alleine macht keinen Fachmann für den umfangreichen Bereich
des vorbeugenden Brandschutzes. Langjährige Berufserfahrung zeigt von
einer hohen Qualität.
Info 1